Diskussionen & Vorschläge

Beim Rätsel des Monats könnt ihr jeden Monat einen tollen Preis gewinnen.

Re: Diskussionen & Vorschläge

Beitragvon Friedel » Montag 11. Februar 2013, 17:51

Im Mod scheint nicht vorgesehen zu sein, diesen kleinen Fehler zu beheben. Aber man könnte es leicht in den language-files des Boards ändern. Dann änderst du natürlich den Eintrag, der erscheint, wenn keine Stimmen abgegeben wurden. Dazu musst du einfach den Text in der Datei viewtopic.php im Ordner language/de/ (und allen anderen relevanten Sprachen) ändern. Da gibt es eine Zeile
'NO_VOTES' => 'Keine Stimmen',

Ich würde
  Keine Stimmen  
einfach zu
  -  
machen. Das passt dann auch, wenn das Ergebnis sichtbar ist, aber wirklich keine Stimme für diese Option abgegeben wurde.

(Wichtig ist natürlich, wie immer, dass das ganze dann als Utf-8-codierte Datei ohne BOM gespeichert wird.)
Mehr ->
Ich habe keine Signatur.
Benutzeravatar
Friedel
Schlaumeier
Schlaumeier
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 1847
Themen: 43
Registriert: Mittwoch 7. Juli 2010, 07:50
Wohnort: Pfalz
Geschlecht: männlich

Re: Diskussionen & Vorschläge

Beitragvon Cujo » Samstag 16. Februar 2013, 18:54

Das war mir doch ein wenig zu unsauber, aber ich habe jetzt eine eigene Lösung gefunden :arrow: Nachfragen per PN
Bild
Benutzeravatar
Cujo
Rätseldesigner
Rätseldesigner
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 10461
Themen: 1600
Registriert: Freitag 16. Mai 2008, 17:47
Wohnort: "Wohnung eines Herren" ;-)
Geschlecht: männlich

Re: Diskussionen & Vorschläge

Beitragvon Claudi » Montag 29. April 2013, 22:13

Hallo allerseits,

ich fände es eigentlich schön, wenn wir nicht nur unsere eigenen Rätsel, sondern auch Rätsel von anderen Mitgliedern nominieren oder zumindest für eine Nominierung zum Rätsel des Monats vorschlagen könnten. Für einige fleißige Rätselsteller braucht es vielleicht so eine kleine Ermutigung, und falls jemand dann partout nicht möchte, könnte er ja immer noch ablehnen. Was meint Ihr dazu?
Benutzeravatar
Claudi
Quizmaster
Quizmaster
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 1323
Themen: 152
Registriert: Dienstag 29. Januar 2013, 02:38
Geschlecht: weiblich

Re: Diskussionen & Vorschläge

Beitragvon Cujo » Montag 29. April 2013, 23:42

Den Vorschlag gab es schon ein paar Seiten vorher.

Du kannst einem User ja per PN schreiben, dass du dich freuen würdest, wenn er sein Rätsel nominieren würde.
Bild
Benutzeravatar
Cujo
Rätseldesigner
Rätseldesigner
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 10461
Themen: 1600
Registriert: Freitag 16. Mai 2008, 17:47
Wohnort: "Wohnung eines Herren" ;-)
Geschlecht: männlich

Re: Diskussionen & Vorschläge

Beitragvon Friedel » Dienstag 30. April 2013, 01:16

@Claudi: Die Idee hatte ich auch schon mal. Darüber wurde ausgiebig diskutiert. (https://www.raetsel-forum.net/raetselforum-intern-f19/%C3%84nderungs-bzw-verbesserungsvorschlag-raetsel-des--t4210.html)
Mehr ->
Ich habe keine Signatur.
Benutzeravatar
Friedel
Schlaumeier
Schlaumeier
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 1847
Themen: 43
Registriert: Mittwoch 7. Juli 2010, 07:50
Wohnort: Pfalz
Geschlecht: männlich

Re: Diskussionen & Vorschläge

Beitragvon Neuling » Dienstag 30. April 2013, 15:56

Verstehe derartige Diskussionen um Nominierungen nicht. Wer hat denn festgelegt, dass es mindestens 3 sein müssen? Gibt es nur einen Anwärter, wird dieser zum Sieger gekürt. Bei mehreren wird abgestimmt. Verstehe auch den Sinn einer Losentscheidung nicht. Gibt der Etat es denn nicht her, dass zwei oder mehr erste Plätze vergeben werden?
Cujo vergleicht so gern mit dem Sport:
Wenn eine Mannschaft nicht zum Spiel antritt, bekommt automatisch die andere die Punkte gutgeschrieben.
Und im Sport ist es durchaus üblich 2 Goldmedaillen zu vergeben.

Zum Gedanken der Motivation konstruiere ich mal einen, wenn auch eher seltenen Fall:
Es gibt nur einen User, der Monat für Monat ein selbsterstelltes Rätsel postet. Er würde sich gern mit der Ehrenkrone für seine geleistete Arbeit schmücken, aber die Regeln lassen eine Ehrung gar nicht erst zu - welch eine Motivation!!!

Auch muss meiner Ansicht nach hier niemand per PN zu einer Teilnahme animiert werden. Dieser "Wunsch" entsteht ja nur durch die willkürliche Festlegung der Mindestanzahl von 3.
Neuling
Rätselkönig
Rätselkönig
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 15632
Themen: 549
Registriert: Sonntag 30. Dezember 2012, 23:46
Geschlecht: weiblich

Re: Diskussionen & Vorschläge

Beitragvon Friedel » Samstag 4. Mai 2013, 21:23

Hallo.
Wo ist denn der Link zur Abstimmung geblieben? Bisher hatten wir immer ganz oben zwischen 2 Blaulichtern den Link zur aktuellen Abstimmung. Der ist jetzt nicht da. Ich denke, ohne diesen Link dürfte die Beteiligung deutlich geringer sein als mit.

mfg Friedel
Mehr ->
Ich habe keine Signatur.
Benutzeravatar
Friedel
Schlaumeier
Schlaumeier
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 1847
Themen: 43
Registriert: Mittwoch 7. Juli 2010, 07:50
Wohnort: Pfalz
Geschlecht: männlich

Re: Diskussionen & Vorschläge

Beitragvon Cujo » Sonntag 5. Mai 2013, 14:07

Neuling hat geschrieben:Wer hat denn festgelegt, dass es mindestens 3 sein müssen?


Das war ich :) Der Hintergrund war, dass es im Oktober 2012 keine einzige Nominierung gab. Was zwar nicht schön, aber auch nicht weiter tragisch war. Ich habe mir damals allerdings die Frage gestellt, was gewesen wäre, wenn es nur eine Nominierung gegeben hätte. Nach den damaligen Regeln hätte diese Nominierung dann automatisch gewonnen gehabt. Da es sich beim Rätsel des Monats um einen Wettbewerb handelt, bei dem das beste Rätsel gekürt werden soll, wäre das meiner Meinung nach nicht gut gewesen. Der schlimmste Fall wäre ja gewesen, dass ein schlechtes Rätsel nominiert worden wäre und dieses dann automatisch zum Sieger gekürt und sogar automatisch für das Rätsel des Jahres nominiert gewesen wäre. Ich denke, dass hätte keinem gefallen.

Cujo vergleicht so gern mit dem Sport:
Und im Sport ist es durchaus üblich 2 Goldmedaillen zu vergeben.


In welcher Sportart ist das üblich?

Zum Gedanken der Motivation konstruiere ich mal einen, wenn auch eher seltenen Fall:
Es gibt nur einen User, der Monat für Monat ein selbsterstelltes Rätsel postet. Er würde sich gern mit der Ehrenkrone für seine geleistete Arbeit schmücken, aber die Regeln lassen eine Ehrung gar nicht erst zu - welch eine Motivation!!!


Auf Anregung von kurth wurde ja eine Sonderregel eingeführt, dass ein Rätsel, das in einem Monat nominiert wurde, in dem es keine Abstimmung gab, bei der nächsten Abstimmung mitmachen kann.

Auch muss meiner Ansicht nach hier niemand per PN zu einer Teilnahme animiert werden. Dieser "Wunsch" entsteht ja nur durch die willkürliche Festlegung der Mindestanzahl von 3.


Ich habe von Anfang an User per PN an die Teilnahme erinnert. Das hat nichts mit der Mindestanzahl von 3 zu tun.

Friedel hat geschrieben:Wo ist denn der Link zur Abstimmung geblieben?


Hatte ich vergessen. Ich habe ihn aber zwischenzeitlich eingefügt.
Bild
Benutzeravatar
Cujo
Rätseldesigner
Rätseldesigner
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 10461
Themen: 1600
Registriert: Freitag 16. Mai 2008, 17:47
Wohnort: "Wohnung eines Herren" ;-)
Geschlecht: männlich

Re: Nominierung Dezember 2013

Beitragvon Friedel » Donnerstag 2. Januar 2014, 05:33

Ich glaube, hier könnte man die Regeln für kommende Dezember und ähnliche Anlässe ein wenig modifizieren. Ich denke, auch die ganzen Rätsel aus dem Adventskalender sind es wert, nominiert zu werden. Nach den jetzigen Regeln müssen die Rätsel ja hier im Forum gelöst worden sein, was beim Adventskalender natürlich nicht der Fall war. Der Adventskalender gehört ja nicht zum Forum. Vielleicht könnte man das auf die Websites https://www.raetselstunde.de/ und https://www.raetsel-forum.net ausweiten. Dann könnten auch solche Rätsel nominiert werden.
Mehr ->
Ich habe keine Signatur.
Benutzeravatar
Friedel
Schlaumeier
Schlaumeier
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 1847
Themen: 43
Registriert: Mittwoch 7. Juli 2010, 07:50
Wohnort: Pfalz
Geschlecht: männlich

Re: Nominierung Dezember 2013

Beitragvon Cujo » Samstag 25. Januar 2014, 15:26

Friedel hat geschrieben:Ich denke, auch die ganzen Rätsel aus dem Adventskalender sind es wert, nominiert zu werden.


Halte ich für eine gute Idee. Sollte der Wettbewerb wieder stattfinden, wäre das eine mögliche Regeländerung.
Bild
Benutzeravatar
Cujo
Rätseldesigner
Rätseldesigner
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 10461
Themen: 1600
Registriert: Freitag 16. Mai 2008, 17:47
Wohnort: "Wohnung eines Herren" ;-)
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu Rätsel des Monats

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast