Rätsel "T" in einem Kreis mit gleich langen Linien Rätsel ist gelöst

Wenn ihr Hilfe beim Lösen eines Rätsels braucht, dann seid ihr hier richtig.

Rätsel "T" in einem Kreis mit gleich langen Linien

Beitragvon insxsicht1338 » Sonntag 13. Oktober 2019, 01:44

Hallo,

wie die Überschrift schon sagt, suche ich die Lösung für das folgende Rätsel. Ich habe einen Kreis mit einem eingezeichneten "T", welches die Ränder des Kreises (Kreis mit r=1) berührt. Die waagerechte und die senkrechte Linie des "T" sollen gleich lang sein. Ich stehe leider aufm Schlauch und komme nicht weiter. Ich denke, dass man das mithilfe der Formel für die Kreissehne (also der waagerechten Linie des "T") lösen kann . Würd mich über ne schöne Lösung freuen, hab nämlich die Nase voll.

Liebe Grüße,
Thomas
insxsicht1338
Grünschnabel
Grünschnabel
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 2
Themen: 1
Registriert: Sonntag 13. Oktober 2019, 00:15
Geschlecht: männlich

Re: Rätsel "T" in einem Kreis mit gleich langen Linien

Beitragvon Neuling » Sonntag 13. Oktober 2019, 08:17

Nur schnell einen Tipp, da ich gerade keine Zeit habe:

Mehr ->
Der senkrechte Teil vom T geht ja durch den Mittelpunkt des Kreises. Verbinde den Mittelpunkt mal mit einem Randpunkt des waagerechten T-Balkens (liegt auf dem Kreis). Die Länge der beiden T-Balken sei 1 + x ---> (1 wegen Radius = 1)
Jetzt musst du nur noch die quadratische Gleichung lösen:
[(x+1)/2]² + x² = 1²

Ich hoffe, dieser Weg führt zum Ziel.
Neuling
Rätselkönig
Rätselkönig
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 15812
Themen: 565
Registriert: Sonntag 30. Dezember 2012, 22:46
Geschlecht: weiblich

Re: Rätsel "T" in einem Kreis mit gleich langen Linien

Beitragvon insxsicht1338 » Sonntag 13. Oktober 2019, 13:50

Hmm werd mich gleich mal wieder dran setzen danke dir
insxsicht1338
Grünschnabel
Grünschnabel
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 2
Themen: 1
Registriert: Sonntag 13. Oktober 2019, 00:15
Geschlecht: männlich

Re: Rätsel "T" in einem Kreis mit gleich langen Linien

Beitragvon mikelbig » Freitag 25. Oktober 2019, 14:19

geometrisch beschrieben:
Mehr ->
Du hast ein gleichschenkliges Dreieck, dessen Mittensenkrechte gleich der Basis ist. Aus den Formeln dafür und der für den Umkreis solltest Du die fehlenden Informationen ableiten können
mikelbig
Denksportler
Denksportler
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 129
Themen: 1
Registriert: Dienstag 21. November 2017, 16:05
Geschlecht: männlich

Re: Rätsel "T" in einem Kreis mit gleich langen Linien

Beitragvon Neuling » Samstag 26. Oktober 2019, 17:30

@Thomas - falls es dich noch interessiert ... ?
Mehr ->
Die Lösung der Gleichung
[(x+1)/2]² + x² = 1²
liefert x = 0,6 [nur der positive Wert ist hier von Bedeutung] und damit beträgt die Länge der beiden T-Balken 1,6.
Neuling
Rätselkönig
Rätselkönig
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 15812
Themen: 565
Registriert: Sonntag 30. Dezember 2012, 22:46
Geschlecht: weiblich


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Zurück zu Lösung gesucht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron