Nagelbrett Rätsel ist gelöst

Wenn ihr Hilfe beim Lösen eines Rätsels braucht, dann seid ihr hier richtig.

Re: Nagelbrett

Beitragvon finkenmann » Dienstag 19. Oktober 2010, 22:52

Ich nehm mal an, dass man sich auch nach 2 Monaten noch für die Lösung bedanken kann... Weiss nicht, ob ich da je drauf gekommen wäre. Herzlichen Dank.
finkenmann
Grünschnabel
Grünschnabel
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 2
Themen: 1
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2010, 13:58
Geschlecht: männlich

Re: Nagelbrett

Beitragvon spargeltarzan » Mittwoch 20. Oktober 2010, 02:12

Klar kann man das! Super, dass Du Dich noch gemeldet hast!
:gutgemacht:
spargeltarzan
Ratefuchs
Ratefuchs
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 4546
Themen: 78
Registriert: Montag 7. Juni 2010, 20:04
Geschlecht: männlich

Re: Nagelbrett

Beitragvon Mickemuck » Donnerstag 17. Februar 2011, 13:40

Muß hier nochmal nachhaken . sorry ... :?
Ich habe trotzdem keinen Lösungsansatz. Stehe wohl etwas auf dem Schlauch !

Gruß Micke
Mickemuck
Grünschnabel
Grünschnabel
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2011, 08:26
Geschlecht: männlich

Re: Nagelbrett

Beitragvon black » Donnerstag 17. Februar 2011, 13:52

Hallo Mickemuck,

:welcome:


Gruß

black
Zuletzt geändert von black am Donnerstag 17. Februar 2011, 15:22, insgesamt 1-mal geändert.
Non vitae sed foro aenigmatum disco.
Benutzeravatar
black
Ratefuchs
Ratefuchs
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 2534
Themen: 149
Registriert: Sonntag 10. Januar 2010, 22:24
Geschlecht: männlich

Re: Nagelbrett

Beitragvon Mickemuck » Donnerstag 17. Februar 2011, 14:37

Wow, was s alles gibt !!
Danke für die Aunwort.

Gruß Micke
Mickemuck
Grünschnabel
Grünschnabel
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2011, 08:26
Geschlecht: männlich

Re: Nagelbrett

Beitragvon pumbamisi » Sonntag 23. Februar 2020, 09:06

Kann mir jemand Step by Step erklären wie man auf diese Lösung kommt? :oops: DANKE
pumbamisi
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Mitgliedsjahre
 
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 23. Februar 2020, 09:03
Geschlecht: männlich

Re: Nagelbrett

Beitragvon mikelbig » Montag 24. Februar 2020, 19:13

Die Lösung lautet: Perspektivische Verzerrung.
Die Zeichen sind einfach so in die Länge gezogen, dass sie nicht mehr als solche zu erkennen sind. Kippt man das Bild und schaut schräg drauf, staucht sich das Bild wieder zu lesbarem Text (oder man nimmt ein Bildbearbeitungsprogramm).
Ein Bekannter hatte mal ne Visitenkarte, auf der nur dünne Linien zu sehen waren. Hat man sie horizontal oder vertikal gekippt, waren dann Name und Telefonnummer bzw. Adresse zu lesen.
mikelbig
Denksportler
Denksportler
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 129
Themen: 1
Registriert: Dienstag 21. November 2017, 16:05
Geschlecht: männlich

Re: Nagelbrett

Beitragvon Friedel » Montag 24. Februar 2020, 23:24

Hallo

finkenmann hat geschrieben:... In diesem Bild verstecken sich Koordinaten entweder in der Art wie z.B. N 47° 19.730 E 008° 19.740 oder 667302 242378....

Mich würde interessieren, was das für Koordinaten sind. N 47° 19.730 E 008° 19.740 steht für 47° 19.730' östlicher Länge und 008° 19.740' nördlicher Breite. Aber was ist „667302 242378“?
Mehr ->
Ich habe keine Signatur.
Benutzeravatar
Friedel
Schlaumeier
Schlaumeier
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 1947
Themen: 56
Registriert: Mittwoch 7. Juli 2010, 06:50
Wohnort: Pfalz
Geschlecht: männlich

Re: Nagelbrett

Beitragvon mikelbig » Mittwoch 26. Februar 2020, 14:00

Wenn beides dieselben Koordinaten sein sollen, dann wäre das eine Angabe in CH1903 (Swiss Grid). Eigentlich nur für die Schweiz gedacht, aber auch für die nähere Umgebung geeignet. Von der Darstellung als zwei Zahlen (ohne die passende Angabe in Grad) hätten es auch Gauß-Krüger, Mercator oder UTM Koordinaten sein können (passen vom Wert her aber nicht zum deutschsprachigen Raum
mikelbig
Denksportler
Denksportler
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 129
Themen: 1
Registriert: Dienstag 21. November 2017, 16:05
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu Lösung gesucht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron