Matrixrätsel aus Einstellungstest

Wenn ihr Hilfe beim Lösen eines Rätsels braucht, dann seid ihr hier richtig.

Matrixrätsel aus Einstellungstest

Beitragvon Duckling » Dienstag 15. Januar 2019, 23:04

Hallo,

ich habe hier ein Matrixrätsel aus einem Einstellungstest. Es war die letzte Aufgabe aus der Reihe. Die Aufgabe ist eigentlich selbst erklärend. Hinter jeder Reihe und jeder Spalte steht eine gewisse Logik. Wenn man diese umsetzt, kann man das letzte Feld der letzten Reihe / Spalte auffüllen.
Rätsel1.png
Rätsel
Rätsel1.png (1.25 KiB) 451-mal betrachtet


Rätsel2.png
Lösungsmöglichkeiten
Rätsel2.png (1.49 KiB) 451-mal betrachtet

Bei den Lösungsmöglichkeiten bin ich mir nicht sicher, ob es auch folgende Antwortmöglichkeit gab: "Keines der Symbole ist richtig". Ich glaube aber nicht.

Hat jemand eine Idee, welche Regel hinter der Aufgabe steht und welches Symbol dort hingehört? Und wenn, warum?

Anmerkung: Im Original waren es Kreise und keine Quadrate, aber das sollte egal sein.
Duckling
Grünschnabel
Grünschnabel
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 2
Themen: 1
Registriert: Dienstag 15. Januar 2019, 22:55
Geschlecht: männlich

Re: Matrixrätsel aus Einstellungstest

Beitragvon Cujo » Mittwoch 16. Januar 2019, 15:15

Wenn man nur auf die Anzahl der schwarzen Kästchen achtet und die Position außer Acht lässt, würde das Rätsel so aussehen:

1 3 2
3 3 3
2 3 ?

Dann könnte das 2. Symbol für das ? stehen. In der 3. Spalte und in der 3. Zeile wird zu jeder Zahl 1 dazu addiert, also so:

1 3 2
3 3 3
2 3 4

Es gibt aber wahrscheinlich noch andere Lösungsmöglichkeiten.
Benutzeravatar
Cujo
Rätseldesigner
Rätseldesigner
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 10541
Themen: 1609
Registriert: Freitag 16. Mai 2008, 16:47
Wohnort: "Wohnung eines Herren" ;-)
Geschlecht: männlich

Re: Matrixrätsel aus Einstellungstest

Beitragvon Duckling » Mittwoch 16. Januar 2019, 16:15

Das kann nich sein. Weder in der ersten Zeile noch in der zweiten Zeilr wird ja 1 hinzugefügt. Wieso dann in der dritten?
Duckling
Grünschnabel
Grünschnabel
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 2
Themen: 1
Registriert: Dienstag 15. Januar 2019, 22:55
Geschlecht: männlich

Re: Matrixrätsel aus Einstellungstest

Beitragvon max » Sonntag 17. November 2019, 14:35

Duckling hat geschrieben:Das kann nich sein. Weder in der ersten Zeile noch in der zweiten Zeilr wird ja 1 hinzugefügt. Wieso dann in der dritten?


vielleicht wegen dem Beispiel obendrüber?
max
 


Zurück zu Lösung gesucht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

cron