Bitte um Hilfe

Wenn ihr Hilfe beim Lösen eines Rätsels braucht, dann seid ihr hier richtig.

Re: Bitte um Hilfe

Beitragvon auru » Montag 18. Mai 2020, 01:11

Das Auto?
auru
Glücksritter
Glücksritter
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 28
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2015, 05:08
Geschlecht: männlich

Re: Bitte um Hilfe

Beitragvon mikelbig » Dienstag 19. Mai 2020, 19:01

Tscha, ein Handy kann zwar recht heiß werden, aber dann ist es auch gleich kein Handy mehr, sondern ein geschmolzener Klumpen Plastik. Und kalt? Praktisch alles außer einer Flamme kann kalt sein, wenn man es in den Gefrierschrank packt. Das sollte schon mehr als eine triviale passive Eigenschaft sein.

Auto passt recht gut. Da nicht definiert ist, was 'neu' und 'alt' bedeuten (Zeitalter oder wenige Jahre). Und ich habe schon ganz schön darin geschwitzt und gefroren. Bisher der beste Vorschlag, würde ich sagen.
mikelbig
Tüftler
Tüftler
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 91
Themen: 1
Registriert: Dienstag 21. November 2017, 17:05
Geschlecht: männlich

Re: Bitte um Hilfe

Beitragvon Cujo » Dienstag 19. Mai 2020, 19:15

Es könnte vielleicht auch eine Klimaanlage sein. Oder eine Heizung. Eine ausgeschaltete Heizung kann auch kalt sein.

Ich habe den Threadersteller vor 2 Wochen angeschrieben. Er hat sich nicht gemeldet. Sieht nicht danach aus, dass noch eine Reaktion von ihm kommt :?
Bild
Benutzeravatar
Cujo
Rätseldesigner
Rätseldesigner
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 10469
Themen: 1600
Registriert: Freitag 16. Mai 2008, 17:47
Wohnort: "Wohnung eines Herren" ;-)
Geschlecht: männlich

Re: Bitte um Hilfe

Beitragvon Xxx » Dienstag 19. Mai 2020, 21:25

@ mikelbig

Wenn du schon so genau bist, dann ist auch ein auto genausowenig kalt wie ein Handy, weil es ist im Auto kalt dh die luft znd nicht das Auto. Und warum ist ein heisses Handy ein Klumpen Plastik? Ist bei dir der Akku noch nie heiss geworden? ;)

Aber ich gebe dir schon Recht, eine perfekte Lösung ist es nicht
Xxx
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 17
Themen: 3
Registriert: Samstag 18. April 2020, 12:48
Geschlecht: männlich

Re: Bitte um Hilfe

Beitragvon Xxx » Dienstag 19. Mai 2020, 21:45

Ich hätte da noch eine Halblösung. Die "Dusche" :D
Xxx
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 17
Themen: 3
Registriert: Samstag 18. April 2020, 12:48
Geschlecht: männlich

Re: Bitte um Hilfe

Beitragvon auru » Dienstag 19. Mai 2020, 22:23

Xxx hat geschrieben:@ mikelbig
... weil es ist im Auto kalt dh die luft und nicht das Auto. ...
Ohne Luftaustausch wird die Luft innen erst durch das sonnenbestrahlte Fahrzeuginnere erwärmt und nicht direkt durch die Sonne.
Kalte Außenluft entzieht erst Karosserie und Fenstern Wärmeenergie und die wiederum der Innenluft.
auru
Glücksritter
Glücksritter
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 28
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2015, 05:08
Geschlecht: männlich

Re: Bitte um Hilfe

Beitragvon mikelbig » Mittwoch 27. Mai 2020, 11:53

auru hat geschrieben:
Xxx hat geschrieben:Ohne Luftaustausch wird die Luft innen erst durch das sonnenbestrahlte Fahrzeuginnere erwärmt und nicht direkt durch die Sonne.
Kalte Außenluft entzieht erst Karosserie und Fenstern Wärmeenergie und die wiederum der Innenluft.

Zudem, wenn ich mich im Winter ins Auto setze, dann ist die Luft das geringste Problem. Kaltes Lenkrad und kalter Sitz und sofort beschlagende kalte (oder gar zugefrorene) Scheiben sind da viel unangenehmer. ;)

@Xxx: "isch 'abe gar kein Handy" - jedenfalls keines, wo der Akku beim regulären Gebrauch warm werden würde. Wenn es mehr als handwarm wird, dann erscheint mir das nicht gerade normal - und mit Sicherheit der Lebensdauer abträglich (vom Akku sowieso, aber auch vom Rest).
mikelbig
Tüftler
Tüftler
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 91
Themen: 1
Registriert: Dienstag 21. November 2017, 17:05
Geschlecht: männlich

Vorherige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Zurück zu Lösung gesucht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste