Schachbrett Rätsel ist gelöst

Einfache Rätsel wie z. B. Scherzfragen.

Re: Schachbrett

Beitragvon Schmetterlingchen » Donnerstag 7. Oktober 2010, 09:26

Dadurch, dass
Mehr ->
D1 die falsche Farbe hat, haben alle Felder die falsche Farbe.
Unten rechts - aus Sicht beider Spieler - muss immer ein weißes Feld sein... Aber das ergibt sich wie gesagt schon aus der D1-Geschichte.

Ansonsten fällt mir nichts weiteres am Schachbrett auf. Die Felder sind falsch und Beschriftung ist falsch - mehr ist ja nicht zu sehen :?


Mehr ->
Ach ja, die Figuren fehlen :lol:
Meine Rätsel im Überblick
Viel Spaß!!
Schmetterlingchen
Schlaumeier
Schlaumeier
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 1775
Themen: 284
Registriert: Samstag 26. Juni 2010, 17:06
Geschlecht: männlich

Re: Schachbrett

Beitragvon Musagetes » Donnerstag 7. Oktober 2010, 10:44

Hi Rama,

Mehr ->
das erste wonach man beim Aufbau schaut, ist dass A1 ein „schwarz“ Feld ist.


Gruß
Musagetes
Musagetes
Knobelfreak
Knobelfreak
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 253
Themen: 7
Registriert: Mittwoch 3. Februar 2010, 18:12
Geschlecht: männlich

Re: Schachbrett

Beitragvon Rama » Donnerstag 7. Oktober 2010, 12:42

Schmetterlingchen hat geschrieben:Dadurch, dass
Mehr ->
D1 die falsche Farbe hat, haben alle Felder die falsche Farbe.
Unten rechts - aus Sicht beider Spieler - muss immer ein weißes Feld sein... Aber das ergibt sich wie gesagt schon aus der D1-Geschichte.

Ansonsten fällt mir nichts weiteres am Schachbrett auf. Die Felder sind falsch und Beschriftung ist falsch - mehr ist ja nicht zu sehen :?

Tja, Schmetterlingchen, dann würde ich sagen, ... ... ? ...
Mehr ->
Was willst Du mehr, Du hast es geschafft! - Alles ist falsch.
:glueckwunsch: :852a: :gutgemacht: :klatsch: :klatschen: :juchhu: :jaja:

Nun black, hat ein Großteil, an Vorarbeit geleistet. :gutgemacht: :jaja:
Und dadurch, dass D1 als weißes Feld, nirgends zu finden ist, musste da noch mehr sein, - denn die Koordinaten sollten ja auch auf die richtige Feldfarbe zeigen.

Schmetterlingchen hat geschrieben:
Mehr ->
Ach ja, die Figuren fehlen :lol:


Dann holen wir sie her: Siehe unten.
Und das ganze Brett lag vorher um 90° gedreht.
- Das seltsame dabei ist, dass die Zahlen der Koordinaten von unten nach oben gezählt werden.
LG Rama :)
Dateianhänge
Schach-Grundstellung.JPG
Schach Grundstellung mit Koordinaten
Schach-Grundstellung.JPG (23.83 KiB) 474-mal betrachtet
Rama
Nussknacker
Nussknacker
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 897
Themen: 112
Registriert: Samstag 4. September 2010, 22:14
Geschlecht: männlich

Re: Schachbrett

Beitragvon mikelbig » Dienstag 13. November 2018, 12:33

Rama hat geschrieben: Das seltsame dabei ist, dass die Zahlen der Koordinaten von unten nach oben gezählt werden.

Nun, was soll daran seltsam sein?
Wenn man davon ausgeht, dass die weiße Dame auf D1 steht (womit man sich ja die Achsenbeschriftungen eigentlich sparen kann), dann ist die weiße Dame der Referenzpunkt. Und sie geht natürlich 'vorwärts' von D1 nach D8. Und die Achsenbeschriftungen sind natürlich so herum, dass sie sie von ihrer Startposition aus 'lesen' könnte. Dass wird dummen Menschen normalerweise von oben nach unten lesen, interessiert doch eine Schachfigur nicht :D
Nicht zu vergessen, dass wir uns ja auch nicht einig sind, ob denn nun von links nach rechts oder von rechts nach links geschrieben wird.(Habe gerade vor ein paar Tagen einen Kollegen beobachtet, der eine Telefonnotiz mit links geschrieben hat - in Spiegelschrift - er hat nachher das Blatt umgedreht gegen das Licht gehalten, um seine eigene Notiz lesen zu können.)
mikelbig
Glücksritter
Glücksritter
 
Mitgliedsjahre
 
Beiträge: 42
Registriert: Dienstag 21. November 2017, 16:05
Geschlecht: männlich

Vorherige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Zurück zu Leichte Kost

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron