Uhren

Alle Rätsel, die ein wenig Nachdenken erfordern.

Uhren

Beitragvon Myrlin » Samstag 19. Januar 2019, 16:22

Am Anfang einer geraden Linie steht eine Uhr, in der Mitte auch eine und am Ende steht wiederum eine.

Die gerade Linie ist 1 Lichtjahr lang.

Ein Photon fliegt von der ersten Uhr in Richtung der letzten Uhr, während ein anderes Photon von der Mitte aus zur ersten Uhr fliegt.

Das erste Photon sieht Rückwärts 1 stillstehende Uhr und Vorwärts 2 gleichschnell bewegende Uhren.

Das zweite Photon sieht Rückwärts 2 stillstehende Uhren und vorwärts 1 bewegende Uhr.

Als beide Photonen losgeflogen sind waren alle 3 Uhren gerade bei 12 Uhr.

Wenn beide Photonen 1/2 Lichtjahr zurückgelegt haben, und somit bei der mittleren/ersten Uhr angekommen sind, zeigen alle 3 Uhren immer noch die gleiche Zeit an oder eine Unterschiedliche?
Spoilersperre ist festgelegt - Spoiler sind geöffnet
Start: Samstag 19. Januar 2019, 16:22
Ende: Sonntag 20. Januar 2019, 16:22
Aktuell: Donnerstag 9. April 2020, 15:00
Myrlin
Glücksritter
Glücksritter
 
Mitgliedsjahre
 
Beiträge: 25
Themen: 7
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2018, 07:06
Geschlecht: männlich

Re: Uhren

Beitragvon mikelbig » Montag 4. Februar 2019, 19:45

Mehr ->
Das Problem ist: wie 'sieht' das Photon?

Das 'stehenbleiben' beruht ja darauf, dass der sich mit Lichtgeschwindigkeit bewegende aus seiner Herkunftsrichtung nur die Photonen wahrnehmen kann, die gleichzeitig mit ihm gestartet sind und daher dasselbe Bild wie bei seinem Start zeigen. Die Uhren selber interessiert nicht, welches Photon sich ihnen nähert oder von ihnen wegbewegt. Oder was es sieht und für Wahrheit halten mag)
Relativität beruht darauf, dass unsere Beobachtung von der Geschwindigkeit des Mediums abhängt, durch das wir beobachten. und das Ergebnis der Beobachtung relativ zur Geschwindigkeit der Informationsübermittlung zu betrachten ist. Wobei Energie und Information demselben Effekt unterliegen (Information wird ja durch Energie übertragen).
mikelbig
Tüftler
Tüftler
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 82
Registriert: Dienstag 21. November 2017, 17:05
Geschlecht: männlich


Zurück zu Kniffliges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast