Drahtenden zuordnen Rätsel ist gelöst

Alle Rätsel, die ein wenig Nachdenken erfordern.

Re: Drahtenden zuordnen

Beitragvon MadMac » Montag 14. November 2016, 08:21

Korrigiere mich, die letzte Darstellung ist da klarer. Scheint zu stimmen ;-)
MadMac
Denksportler
Denksportler
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 180
Themen: 6
Registriert: Freitag 8. Juli 2016, 14:09
Geschlecht: männlich

Re: Drahtenden zuordnen

Beitragvon Otmar » Dienstag 15. November 2016, 00:32

@ MadMac

Mehr ->
MadMac hat geschrieben:@Otmar: wenn ich das richtig sehe, funktioniert Dein zweiter Fall nicht für ...
r = m, denn in beiden Gruppen bleibt je ein Draht im zweiten Versuch unverbunden, und die übrigen sind in jeweils den gleichen Gruppen vertreten. Demnach könntest Du Gr und R und Gr' und Gr'' nicht zuordnen.

geht schon:
Otmar hat geschrieben:n=m*(m+1)/2 + r mit m>=2

Otmar hat geschrieben: Der erste Draht in Gr'' bleibt am Ufer B unverbunden. Die anderen werden mit den Drähten gleicher Nummer in Gr' verbunden.

D.h. für den Fall r=m mit m>1: In Gr' sind alle Drähte verbunden. Der erste z.B. mit dem einen Draht aus G1 und die anderen mit den Drähten aus Gr''. In Gr'' hingegen ist der erste Draht nicht verbunden.

Meine zweite Lösung ist zur ersten identisch. Nur ist sie durch die Dreiecksanordnung und die Begriffe Zeilen und Spalten weniger abstrakt und damit anschaulicher.
Liebe Grüße, Otmar.
Benutzeravatar
Otmar
Schlaumeier
Schlaumeier
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 1618
Themen: 120
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 22:10
Wohnort: München
Geschlecht: männlich

Re: Drahtenden zuordnen

Beitragvon Enigmemulo » Freitag 18. November 2016, 22:05

Da hat mir doch glatt jemand eine Lösung zugeschickt, die natürlich nicht besser ist, aber deutlich einfacher zu erklären:

Mehr ->
Beispiel für gerades n (ungerade ist noch leichter), hier n=10
In der ersten Runde verbinde a bc de fg hij, womit a identifiziert ist.
In der zweiten Runde verbinde abj cd ef gh i, womit i identifiziert ist.
Nun kann man sich an der Kette der Paarverbindungen entlanghangeln und die anderen identifizieren.
Enigmemulo
Glücksritter
Glücksritter
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 37
Themen: 4
Registriert: Freitag 20. März 2015, 18:00
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu Kniffliges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste