Ungleiche Abstände II Rätsel ist gelöst

Rätsel, die zum Lösen einen größeren Zeitaufwand erfordern, wie z. B. schwierige Physik- und Matherätsel.

Re: Ungleiche Abstände II

Beitragvon kurth » Sonntag 12. September 2010, 08:37

spargeltarzan hat geschrieben:Neuer Versuch:

Mehr ->
A1 - A3 - B3 - C7 - D1 - F6 - G7


Und so viel ich auch schaue und soviel ich auch messe.......
...ich kann keinen Fehler finden!
Aber klar, das ist ja auch die Lösung!

GRATULATION!
Das Rätsel ist gelöst! :jaja: :klatsch: :super:

Eine harte Nuß.
Aber ihr habt wirklich Ausdauer bewiesen!

lg kurth
kurth
Schlaumeier
Schlaumeier
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 1742
Themen: 184
Registriert: Dienstag 28. Oktober 2008, 00:41
Wohnort: Österreich/Salzkammergut
Geschlecht: männlich

Re: Ungleiche Abstände II

Beitragvon Rama » Sonntag 12. September 2010, 11:56

Hallo, bin müde, 8-)

aber
Mehr ->
1 2 3 4 5 6 7
A1 B3 G7 B4 D1 E2 G2 ... ich muss noch kontrollieren.

tschüss
bis bald
Rama :)

SUPER SUPER TOLL PRIMA GRATULATION! :jaja: :klatsch: :super:

Ich gehe jetzt etwas schlafen ... Bis bald
Rama
Nussknacker
Nussknacker
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 897
Themen: 112
Registriert: Samstag 4. September 2010, 23:14
Geschlecht: männlich

Re: Ungleiche Abstände II

Beitragvon spargeltarzan » Sonntag 12. September 2010, 20:19

Toll, dass mein letzter Versuch gestimmt hat!

Aber ohne die vielen Vorschläge von Rama und die sehr wohlwollende Hilfe von kurth, hätte ich es nicht geschafft!
Danke...
spargeltarzan
Ratefuchs
Ratefuchs
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 4546
Themen: 78
Registriert: Montag 7. Juni 2010, 21:04
Geschlecht: männlich

Re: Ungleiche Abstände II

Beitragvon kurth » Montag 13. September 2010, 08:01

Eigentlich würde jetzt eine 8x8 Matrix mit acht Steinen hergehören.
Aber ich glaube, dann werde ich verhauen! :tear:
Aber im Ernst:
Eine Lösung für eine 8x8 Matrix gibt es nicht - bzw wurde noch nicht gefunden.

lg kurth
kurth
Schlaumeier
Schlaumeier
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 1742
Themen: 184
Registriert: Dienstag 28. Oktober 2008, 00:41
Wohnort: Österreich/Salzkammergut
Geschlecht: männlich

Re: Ungleiche Abstände II

Beitragvon black » Montag 13. September 2010, 20:57

Für 9 bis 11 fand mein Rechner auch keine Lsg. :schade:
Für 12 beträgt die Testzeit voraussichtlich über 12 Stunden (11: ca. 1,25h). :tear:
Non vitae sed foro aenigmatum disco.
Benutzeravatar
black
Ratefuchs
Ratefuchs
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 2534
Themen: 149
Registriert: Sonntag 10. Januar 2010, 23:24
Geschlecht: männlich

Re: Ungleiche Abstände II

Beitragvon kurth » Dienstag 14. September 2010, 08:05

Halo Black!

Angeblich wurde für KEINE höherwertige Matrix bis jetzt eine Lösung gefunden.
Die 7x7 Lösung schaut ja recht harmlos aus.
Eigentlich seltsam, daß sich da kein Stein verschieben läßt.
kurth
Schlaumeier
Schlaumeier
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 1742
Themen: 184
Registriert: Dienstag 28. Oktober 2008, 00:41
Wohnort: Österreich/Salzkammergut
Geschlecht: männlich

Re: Ungleiche Abstände II

Beitragvon Rama » Donnerstag 23. September 2010, 20:23

kurth hat geschrieben:Eigentlich würde jetzt eine 8x8 Matrix mit acht Steinen hergehören.
Aber ich glaube, dann werde ich verhauen! :tear:
Aber im Ernst:
Eine Lösung für eine 8x8 Matrix gibt es nicht - bzw wurde noch nicht gefunden.

lg kurth

Hallo kurth und alle,

Mehr ->
hallo ich hab' da was (im Grunde das selbe) für die 8x8 Matrix, aber nach wie vor mit 5 oder 7 Steinen.

Eine Idee fürs Schachbrett. - Es ist nicht alleine meine Idee, denn ohne diesem Thread wäre ich nicht darauf gekommen. Allerdings bezieht es sich im Grunde genommen auf "Ungleiche Abstände II".
Das Schachbrett ist ein beliebtes Spielgerät. Ebenfalls brauchbar für "Ungleiche Abstände I". - Richtig tolle Spiele :D .
Für die 1. Version "Ungleiche Abstände I" würde das das Verbot gelten, wonach ich zu Beginn des Rätsels hier im Thread "UAII" gefragt hatte. In diesem Falle darf kein Stein am Rand des Schachbretts stehen, weil 8 - 2 = 6 ist.

Auch für "UAII" lässt sich das Schachbrett wunderbar verwenden. Die Steine müssen dann, nur auf den Kreuzungen gestellt werden. Für die Koordinaten, werden jetzt Doppelbuchstaben und Doppelzahlen genommen, wobei jeweils der nächsthöhere Buchstabe oder Ziffer zur Bezeichnung dazugenommen wird. Nicht ganz so reizvoll sieht es aus, wenn man nur die Koordinaten - 1 der Folgekoordinate zählt. In diesem Falle kann man z.B. direkt das Ergebnis das spargeltarzan erzielt hat, einsetzen. Alle diese Ergebnisse lassen sich auch wunderbar im 7-Segment-Code darstellen.

Jetzt können wir das Spiel "UAI + UAII" spielen. Hierbei lassen sich nun 16 Möglichkeiten darstellen. Wenn ja die Lösungen für UAI und UAII schon bekannt sind, braucht man nur noch nach 14 weitere Ergebnisse zu suchen. Das ist dann nicht mehr so schwer. - Übrigens, wenn man anstelle von "G" die "0" einsetzt, lassen sich alle Koordinaten im Hexadezimal-Code erstellen. - Jetzt gäbe es noch zu überlegen, wie die Gesetzmäßigkeiten, zwischen diesen Zahlen sind. Allerdings bin ich bei letzterem überfordert. - Immerhin hat black ein Programm, das soetwas ausrechnen kann. SUPER.


Hoffendlich habe ich jetzt nicht zuviel in Rätseln geschrieben.
LG Rama :) :D

Nachtrag:
Ich habe noch ein Rätsel für eine 8x8 Marix, es ist so schwer, dass ich es vermutlich selber nicht lösen könnte.
Doch ich kenne die Antwort. Soll ich das Rätsel bringen? :)
LG Rama :)
Rama
Nussknacker
Nussknacker
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 897
Themen: 112
Registriert: Samstag 4. September 2010, 23:14
Geschlecht: männlich

Re: Ungleiche Abstände II

Beitragvon kurth » Samstag 25. September 2010, 09:54

Hallo Rama!

NA KLAR, nur her damit! :bindafuer:
Es ist übrigens auch nicht verboten, evtl. mal einen kleinen Tip zu geben. :tipp:
(Aber erst nach ein paar Tagen)

lg kurth
kurth
Schlaumeier
Schlaumeier
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 1742
Themen: 184
Registriert: Dienstag 28. Oktober 2008, 00:41
Wohnort: Österreich/Salzkammergut
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu Harte Nüsse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste