Patchworkdecke Rätsel ist gelöst

Rätsel, die zum Lösen einen größeren Zeitaufwand erfordern, wie z. B. schwierige Physik- und Matherätsel.

Re: Patchworkdecke

Beitragvon Rama » Samstag 20. November 2010, 11:13

Hallo Friedel, :o :o :) hallo Leute :)

Friedel hat geschrieben:Wenn ich die Aufgabe richtig verstanden habe, haben mehrere Damen zusammen eine Decke gemacht. Dabei hat jede ein quadratisches Teilstück gemacht. Die Seitenlängen dieser Teilstücke sind ganzzahlige Vielfache von einem Dreizehntel der Seitenlänge der ganzen Decke. ...
Ja das stimmt alles.
Friedel hat geschrieben:Da es eine ganze Menge Möglichkeiten gibt, wie viele Damen mitgearbeitet haben können und wie ihre Decken aussehen können, ...

Hier lag mein vermuteter Gedankenfehler, durch die Menge an Möglichkeiten, - fehlte mir irgendwas.
Friedel hat geschrieben: ... vermute ich, dass heraus zu finden ist, wie viele Damen es mindestens gewesen sein müssen und wie ihre Decken aussehen. ...
Das fehlte im Rätsel, aus diesem Grunde hatte ich schon mindestens sieben hinzugefügt, was natürlich das Problem der Häufigkeit nicht gelöst hätte.
Friedel hat geschrieben: ... Mir ist keine Methode bekannt, mit er man das Rätsel systematisch mit vertretbarem Aufwand lösen kann. Also habe ich es mit Probieren versucht.

Friedel hat geschrieben:
Mehr ->
Geht es mit weniger als 11 Damen? Das ist die kleinste Zahl von Decken die ich gefunden habe.

:o - Also, Du übertriffst noch das Rätsel - :o
Mehr ->
Nur, wäre es schön, zu wissen wie aufgeteilt wurde.

Also Leute, :) wenn Ihr Lust habt, gebt Euch bitte ran; bin gespannt was Ihr heraus bekommt, denn ein Minimum hatte ich ja genannt, was aber nicht heißt, dass es so wenig sind. Friedel hat ja heraus gefunden, dass ursprünglich besser nach einem Minimum gefragt werden sollte. Das habe ich eben editiert. Hier folgt nun die veränderte Frage:
In mindestens wieviel Quadrate (größer als sieben), die sich aus ein oder mehreren Flicken zusammensetzen,
kann die Decke geteilt werden? - Wie sieht die Decke(sie bleibt ja quadratisch) mit Teilezahl, aufgeteilt aus?

LG Rama :)

Nachtrag: :D Ich freue mich schon, Deine Decke zu sehen. :D :trippel:
Rama
Nussknacker
Nussknacker
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 897
Themen: 112
Registriert: Samstag 4. September 2010, 23:14
Geschlecht: männlich

Re: Patchworkdecke

Beitragvon Rama » Samstag 20. November 2010, 13:09

Hallo Leute, das Rätsel ist lösbar. :)
@Friedel, :)

Tja, auf jeden Fall kann ich sagen, auch wegen Deinen nützlichen Hinweisen, Du bist gut! - Zu
dem Rätsel, vom Freitag den 19. November 2010, 19:12 Uhr, darf ich noch nicht viel sagen.
Vielleicht melden sich noch Leute.
Mehr ->
Vielleicht, - aber nur vielleicht, schafft es einer mit 10, mal abwarten; - vielleicht aber auch nicht.
Also, ich finde, - das ist wirklich, eine harte Nuss. Ich freue mich schon auf neue Informationen.

LG Rama :)
Rama
Nussknacker
Nussknacker
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 897
Themen: 112
Registriert: Samstag 4. September 2010, 23:14
Geschlecht: männlich

Re: Patchworkdecke

Beitragvon Friedel » Samstag 20. November 2010, 15:42

In der besten Variante, die ich gefunden habe, habe die Damen folgende Teildecken fabriziert;
Mehr ->
Bild
Ich bin Urheber des Bildes. Das Bild ist gemeinfrei. In Ländern, in denen das rechtlich nicht möglich ist (z.B. Deutschland) gilt Cc-Lizenz (ohne Einschränkungen).
Mehr ->
Ich habe keine Signatur.
Benutzeravatar
Friedel
Schlaumeier
Schlaumeier
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 1840
Themen: 43
Registriert: Mittwoch 7. Juli 2010, 07:50
Wohnort: Pfalz
Geschlecht: männlich

Re: Patchworkdecke

Beitragvon Rama » Samstag 20. November 2010, 20:48

Schmetterlingchen hat geschrieben:Dann hab ich die Erklärung nicht ganz kapiert.
Ich hab das so verstanden, dass du die Anzahl der verschiedenen Quadrate suchst, die man aus dieser Decke herausschneiden könnte... :?

@Schmetterlingchen, :)
Mehr ->
Richtig, aber auch wieder einfügen, - denn die Decke ist aus verschiedenen quadratischen Stücken zusammengesetzt, so dass die Decke wieder ihre 169 Einzelflicken hat. Aber die Flickendtücke die die Frauen mitbringen, sind auch, Quadratisch.
Es können auch einzelne sein, d. h. 1 x 1.

Rama hat geschrieben:
In mindestens wieviel Quadrate (größer als sieben), die sich aus ein oder mehreren Flicken zusammensetzen,
kann die Decke geteilt werden? - Wie sieht die Decke(sie bleibt ja quadratisch) mit Teilezahl, aufgeteilt aus?

Editiert am Samstag, 20. November 2010 um 10:03 Uhr
Erst 24 Stunden danach, gebe ich bekannt, ob und wie, von wem, (oder wer noch) diese schwere Aufgabe gelöst wurde. :muckie: :schwitz:
LG Rama :)
Rama
Nussknacker
Nussknacker
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 897
Themen: 112
Registriert: Samstag 4. September 2010, 23:14
Geschlecht: männlich

Re: Patchworkdecke

Beitragvon spargeltarzan » Montag 22. November 2010, 00:51

Mehr ->
Ich hätte es mit meinem System nicht auf 11 Teile gebracht, leider!
spargeltarzan
Ratefuchs
Ratefuchs
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 4546
Themen: 78
Registriert: Montag 7. Juni 2010, 21:04
Geschlecht: männlich

Re: Patchworkdecke

Beitragvon Rama » Montag 22. November 2010, 01:13

spargeltarzan hat geschrieben:
Mehr ->
Ich hätte es mit meinem System nicht auf 11 Teile gebracht, leider!


Mehr ->
Also solch ein Rätsel überhaupt zu lösen, ist schon schwer. Den selbst wenn man Zahlen zusammen hat, kommt ja noch das Puzzle zum Quadrat, und die Teile müssen sowieso dazu passen. Also nur das Mitmachen, finde ich schon SUPER!

Ja, wer da mitmacht, das ist schon eine tolle Sache. Das finde ich Prima!
LG Rama :)
Rama
Nussknacker
Nussknacker
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 897
Themen: 112
Registriert: Samstag 4. September 2010, 23:14
Geschlecht: männlich

Re: Patchworkdecke

Beitragvon spargeltarzan » Montag 22. November 2010, 01:29

Mehr ->
Danke, aber friedel hat doch die richtige Lösung schon gegeben, oder???
spargeltarzan
Ratefuchs
Ratefuchs
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 4546
Themen: 78
Registriert: Montag 7. Juni 2010, 21:04
Geschlecht: männlich

Re: Patchworkdecke

Beitragvon Rama » Montag 22. November 2010, 09:48

Friedel hat geschrieben:In der besten Variante, die ich gefunden habe, habe die Damen folgende Teildecken fabriziert;
Mehr ->
Bild
Ich bin Urheber des Bildes. Das Bild ist gemeinfrei. In Ländern, in denen das rechtlich nicht möglich ist (z.B. Deutschland) gilt Cc-Lizenz (ohne Einschränkungen).


Hallo Friedel, ich muss Dir sagen, - ich habe das Bild anders ...
Mehr ->
... das ist nur anders, in den Richtungen ... ... das habe ich nur so geschrieben damit es spannend aussieht. Wie man deutlich auf DEINEM Bild sehen kann, geht die Rechnung auf.
DU hast das schwere Rätsel gelöst!!!
:glueckwunsch: :respekt: :genau: :freu: :gut: :daumen: :zustimm: :icon_thumright: :biggthumpup: :gutgemacht: :super: :klatsch: :klatschen: :juchhu: :beifall: :jump: :huepf: :heiss: :freu: :beifall:

Das ist wirklich eine harte Nuss!
Rama
Nussknacker
Nussknacker
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 897
Themen: 112
Registriert: Samstag 4. September 2010, 23:14
Geschlecht: männlich

Re: Patchworkdecke

Beitragvon Otmar » Donnerstag 3. August 2017, 22:27

Sehr schönes Rätsel und irgendwie ist Friedels Lösung verschwunden, jedenfalls bekomme ich das Bild nicht auf, deshalb ein eigenes:

Mehr ->
Patchworkdecke_lsg.jpg
Patchworkdecke_lsg.jpg (21.25 KiB) 632-mal betrachtet
Liebe Grüße, Otmar.
Benutzeravatar
Otmar
Schlaumeier
Schlaumeier
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 1618
Themen: 120
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 22:10
Wohnort: München
Geschlecht: männlich

Re: Patchworkdecke

Beitragvon Neuling » Donnerstag 10. August 2017, 23:19

Habe diese Aufgabe jetzt auch mal gelöst - ohne Patchworkdecke.

Mehr ->
11 in 13 mal 13.gif
11 in 13 mal 13.gif (24.98 KiB) 621-mal betrachtet
Neuling
Rätselkönig
Rätselkönig
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 15198
Themen: 523
Registriert: Sonntag 30. Dezember 2012, 23:46
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Zurück zu Harte Nüsse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast