Der WANDER-STERN und seine Bahn. Rätsel ist gelöst

Rätsel, die zum Lösen einen größeren Zeitaufwand erfordern, wie z. B. schwierige Physik- und Matherätsel.

Re: Der WANDER-STERN und seine Bahn.

Beitragvon spargeltarzan » Montag 13. Dezember 2010, 01:23

:danke: black!

@rama
Mehr ->
Darf der Weg auch diagonal verlaufen?
spargeltarzan
Ratefuchs
Ratefuchs
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 4546
Themen: 78
Registriert: Montag 7. Juni 2010, 20:04
Geschlecht: männlich

Re: Der WANDER-STERN und seine Bahn.

Beitragvon Friedel » Montag 13. Dezember 2010, 03:10

Laut Aufgabenstellung dürfen die Linien nicht nur Diagonal sondern in beliebigen Winkeln verlaufen. Eine Linie muss wohl nur dort anfangen, wo die letzte aufgehört hat und geradlinig sein. Jedenfalls interpretiere ich die Aufgabe so. Aber ich habe mit schrägen Linien bisher keine besser Lösung gefunden.
Mehr ->
Ich habe keine Signatur.
Benutzeravatar
Friedel
Schlaumeier
Schlaumeier
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 1947
Themen: 56
Registriert: Mittwoch 7. Juli 2010, 06:50
Wohnort: Pfalz
Geschlecht: männlich

Re: Der WANDER-STERN und seine Bahn.

Beitragvon spargeltarzan » Montag 13. Dezember 2010, 09:57

Danke. Ich hatte gehofft, dass dort vielleicht der "Trick" des Rätsels liegt.
Aber, wenn wir es nicht schaffen, gibt uns Rama ja einen Tipp, oder? :)
spargeltarzan
Ratefuchs
Ratefuchs
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 4546
Themen: 78
Registriert: Montag 7. Juni 2010, 20:04
Geschlecht: männlich

Re: Der WANDER-STERN und seine Bahn.

Beitragvon Friedel » Montag 13. Dezember 2010, 10:51

spargeltarzan hat geschrieben:Ich hatte gehofft, dass dort vielleicht der "Trick" des Rätsels liegt.

Dass ich mit diesem "Trick" keine bessere Lösung gefunden habe, bedeutet ja nicht, dass es sie nicht gibt. Ich habe nur planlos ein paar Wege ausprobiert.
Mehr ->
Ich habe keine Signatur.
Benutzeravatar
Friedel
Schlaumeier
Schlaumeier
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 1947
Themen: 56
Registriert: Mittwoch 7. Juli 2010, 06:50
Wohnort: Pfalz
Geschlecht: männlich

Re: Der WANDER-STERN und seine Bahn.

Beitragvon ich-bins » Montag 13. Dezember 2010, 11:19

Mehr ->
Ich glaube, dass wir auch über den Tellerrand hinaus dürfen (analog des 3*3 Punkte verbinden Rätsels).
Die Spalte "I" und Zeile "9" sind glaub ich nich umsonst mit angegeben, oder ist das mein Irrtum.
ich-bins
Knobelfreak
Knobelfreak
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 306
Themen: 4
Registriert: Donnerstag 20. November 2008, 23:25
Geschlecht: männlich

Re: Der WANDER-STERN und seine Bahn.

Beitragvon Rama » Montag 13. Dezember 2010, 11:55

spargeltarzan hat geschrieben: :danke: black!

@rama
Mehr ->
Darf der Weg auch diagonal verlaufen?

Hallo Leute :)
Mehr ->
An alle, :) jawohl die Linien dürfen diagonal verlaufen. - Noch ;) ein :tipp: ? :)
LG Rama :)
Rama
Nussknacker
Nussknacker
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 897
Themen: 112
Registriert: Samstag 4. September 2010, 22:14
Geschlecht: männlich

Re: Der WANDER-STERN und seine Bahn.

Beitragvon Rama » Montag 13. Dezember 2010, 12:20

ich-bins hat geschrieben:
Mehr ->
Ich glaube, dass wir auch über den Tellerrand hinaus dürfen (analog des 3*3 Punkte verbinden Rätsels).
Die Spalte "I" und Zeile "9" sind glaub ich nich umsonst mit angegeben, oder ist das mein Irrtum.


Hallo "ich-bins", :)

Mehr ->
das mit den:
ich-bins hat geschrieben:[spoiler] ... (analog des 3*3 Punkte verbinden Rätsels). ...
ist schon mal 'ne gute Idee. :idea: :!:
Jedoch die
ich-bins hat geschrieben: ... Spalte "I" und Zeile "9" ...
, haben sich nur durch das Ergänzen gegeben und haben keine Bedeutung. Die Plätze könnten aber auch ohne diese Angaben als Gedankenassoziation nützlich sein, auch wenn diese Plätze nicht angefahren oder überfahren werden.

LG Rama :)
Rama
Nussknacker
Nussknacker
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 897
Themen: 112
Registriert: Samstag 4. September 2010, 22:14
Geschlecht: männlich

Re: Der WANDER-STERN und seine Bahn.

Beitragvon Rama » Montag 13. Dezember 2010, 12:36

spargeltarzan hat geschrieben:Danke. Ich hatte gehofft, dass dort vielleicht der "Trick" des Rätsels liegt.
Aber, wenn wir es nicht schaffen, gibt uns Rama ja einen Tipp, oder? :)

Hallo spargeltarzan und alle, ;) :tipp:

Mehr ->
:tipp: :tipp:
Jawohl, man darf nach wie vor horizontal und vertikal fahren, aber auch diagonal und 3. kreuzen.
Und noch ein Tipp, nehmt zum Zeichnen dünne Linien; - das Paint- Programm kann das.


LG Rama :)
Rama
Nussknacker
Nussknacker
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 897
Themen: 112
Registriert: Samstag 4. September 2010, 22:14
Geschlecht: männlich

Re: Der WANDER-STERN und seine Bahn.

Beitragvon black » Montag 13. Dezember 2010, 15:29

Welche Einschränkungen gelten denn bzgl. der Linien? Ist bspw. Folgendes erlaubt?
Mehr ->
wanderstern10.gif
wanderstern10.gif (37.66 KiB) 940-mal betrachtet
Non vitae sed foro aenigmatum disco.
Benutzeravatar
black
Ratefuchs
Ratefuchs
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 2534
Themen: 149
Registriert: Sonntag 10. Januar 2010, 22:24
Geschlecht: männlich

Re: Der WANDER-STERN und seine Bahn.

Beitragvon Rama » Montag 13. Dezember 2010, 19:56

black hat geschrieben:Welche Einschränkungen gelten denn bzgl. der Linien? Ist bspw. Folgendes erlaubt?
Mehr ->
Der Dateianhang wanderstern10.gif existiert nicht mehr.

Hallo black :)
Mehr ->
gut, dass Du die Frage stellst! Nein, ein Verlassen des Rahmens ist nicht erlaubt; der Rahmen ist eine Grenze,
die nicht überschritten werden darf. Die Linien müssen von Sternmitte zu Sternmitte gehen. Das gilt aber nur,
von Linienanfang, bis zu Linienende, beim dort jeweiligen Stern. - Doch das Unterbewusstsein bürdet seinem Bewustsein aufgrund von Erfahrungen noch andere Einschränkungen auf, die nicht zu gelten brauchen. - Das Editieren geht jetzt nicht mehr.
WANDER-STERN.JPG
WANDER-STERN
WANDER-STERN.JPG (59.9 KiB) 937-mal betrachtet

LG Rama
Rama
Nussknacker
Nussknacker
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 897
Themen: 112
Registriert: Samstag 4. September 2010, 22:14
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu Harte Nüsse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron