Die größten Partyhits aller Zeiten

Smalltalk über alles außer Rätsel.

Die größten Partyhits aller Zeiten

Beitragvon Spielfee » Mittwoch 17. Februar 2010, 15:53

Hallo zusammen :megacool:

Da es uns hier im Rätselforum immernoch ein bisschen an Musik fehlt, habe ich mich gerade entschieden, dass wir mal gemeinsam eine Liste mit großartigen Partyhits erstellen können.
Ich hoffe ihr macht mit! :852a:

Was für Songs fallen euch zum Thema ein?
Bei welchen Hits feiert ihr so richtig ab bzw. habt es früher getan? *gg

Bitte zitiert euren Vorgänger und ergänzt die Liste um jeweils einen neuen Song (Interpret und Titel).

LG Spielfee :musikus:
  :arrow: Hier gehts zu meinem BLOG  
Benutzeravatar
Spielfee
Ratefuchs
Ratefuchs
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 3188
Themen: 234
Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 08:54
Wohnort: Spielzeugstadt :)
Geschlecht: weiblich

Re: Die größten Partyhits aller Zeiten

Beitragvon Spielfee » Mittwoch 17. Februar 2010, 15:55

:freude: Die größten Partyhits aller Zeiten: :freude:

Village People - YMCA
  :arrow: Hier gehts zu meinem BLOG  
Benutzeravatar
Spielfee
Ratefuchs
Ratefuchs
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 3188
Themen: 234
Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 08:54
Wohnort: Spielzeugstadt :)
Geschlecht: weiblich

Re: Die größten Partyhits aller Zeiten

Beitragvon Sylvi » Dienstag 6. April 2010, 17:46

Spielfee hat geschrieben: :freude: Die größten Partyhits aller Zeiten: :freude:

Village People - YMCA


Also ich werde immer noch zappelig bei

Born to be alive - Patrick Hernandez

Kleine Geschichte dazu: ich bin da gerade aufs Gymnasium in die 5. Klasse gekommen und zur Begrüßung haben die Sechstklässler einen Tanz zu diesem Lied in der Aula aufgführt. Man fand ich die cool und habe sie so darum beneidet, dass sie so toll tanzen konnten. :dance00:
 
Man muss von dem Grundsatz ausgehen, dass Wissen und Glauben nicht dazu da sind,
einander aufzuheben, sondern einander zu ergänzen.
Johann Wolfgang von Goethe
 

Bild
Benutzeravatar
Sylvi
Schlaumeier
Schlaumeier
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 1491
Themen: 306
Registriert: Donnerstag 26. Juni 2008, 18:08
Wohnort: Staat, dessen Ablaufdatum erreicht ist :-D
Geschlecht: weiblich

Re: Die größten Partyhits aller Zeiten

Beitragvon kurth » Donnerstag 8. April 2010, 07:32

Hat wohl (fast) nur für mich Bedeutung:

SUMMER OF 69
von Bryan Adams

Tja, Im Frühling 69 habe ich meine jetzige Frau kennengelernt!
Eine Strophe passt genau für mich:

"Aber wenn ich jetzt zurückblicke,
scheint dieser Sommer ewig gedauert zu haben,
und wenn ich die Chance hätte,
würde ich für immer dort sein wollen.
Das waren die besten Tage meines Lebens......."

Naja, Woodstock gab's da auch noch....
Die damalige Musik wird ja auch heute noch oft gespielt! :dance:
kurth
Schlaumeier
Schlaumeier
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 1742
Themen: 184
Registriert: Montag 27. Oktober 2008, 23:41
Wohnort: Österreich/Salzkammergut
Geschlecht: männlich

Re: Die größten Partyhits aller Zeiten

Beitragvon Spielfee » Donnerstag 8. April 2010, 20:15

Hehe, gute Idee von euch eure Geschichten zu den Liedern mit dazuzuschreiben. :gut:

:freude: Die größten Partyhits aller Zeiten: :freude:

YMCA - Village People
Born to be alive - Patrick Hernandez
SUMMER OF 69 - Bryan Adams
Live is Life - Opus

Der Hit geht einfach ab und ich hab selbst auch schon viel dabei gefeiert :852a:
  :arrow: Hier gehts zu meinem BLOG  
Benutzeravatar
Spielfee
Ratefuchs
Ratefuchs
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 3188
Themen: 234
Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 08:54
Wohnort: Spielzeugstadt :)
Geschlecht: weiblich

Re: Die größten Partyhits aller Zeiten

Beitragvon maikeschoenfeld » Samstag 10. April 2010, 15:50

Ja gute Ideen sind ja hier schon zusammengepostet worden.
Sicher werde ich mal bei der nächsten Party ein paar dieser Vorschläge in die Realität umsetzen.
Gruß
maikeschoenfeld
Grünschnabel
Grünschnabel
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 9. April 2010, 17:57
Geschlecht: weiblich

Re: Die größten Partyhits aller Zeiten

Beitragvon Spielfee » Donnerstag 15. April 2010, 15:07

Maike, hättest ja auch gleich einen neuen Hit an die Liste ransetzen können - kennst bestimmt auch welche, oder? :dance00:

:freude: Die größten Partyhits aller Zeiten: :freude:

YMCA - Village People
Born to be alive - Patrick Hernandez
SUMMER OF 69 - Bryan Adams
Live is Life - Opus
DJ Ötzi feat. Nik P. - Ein Stern (der Deinen Namen trägt)

:huepf: :letsdance: :huepf:
Das Lied hab ich mal leicht angetrunken in der Silvesternacht geträllert, als die Raketen in den Himmel hinaufschossen (also den Refrain, muha). Ausserdem hat der Song viele Menschen bewegt - auch das Jungvolk, gg
  :arrow: Hier gehts zu meinem BLOG  
Benutzeravatar
Spielfee
Ratefuchs
Ratefuchs
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 3188
Themen: 234
Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 08:54
Wohnort: Spielzeugstadt :)
Geschlecht: weiblich

Re: Die größten Partyhits aller Zeiten

Beitragvon black » Donnerstag 15. April 2010, 15:45

SUMMER OF 69 ist wirklich Klasse. :musikus:

Ich schlag noch zwei von den Beach Boys vor:

Fun Fun Fun & I Get Around :winken:

Leider bin ich für meinen Musikgeschmack ca. 30 Jahre zu spät geboren, so dass ich Partys mit jenen Lieder nie mitmachte.
Sie liefen aber im ersten Sommer im ersten Auto ständig (CD) und haben sich so im Unterbewusstsein positiv fest gesetzt (gutes Wetter und Freiheit :dance: ).
Non vitae sed foro aenigmatum disco.
Benutzeravatar
black
Ratefuchs
Ratefuchs
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 2534
Themen: 149
Registriert: Sonntag 10. Januar 2010, 22:24
Geschlecht: männlich

Re: Die größten Partyhits aller Zeiten

Beitragvon Spielfee » Freitag 16. April 2010, 17:13

Sooo, da füge ich mal Blacks Sunnyboys-Hits an, gg

:freude: Die größten Partyhits aller Zeiten: :freude:

YMCA - Village People
Born to be alive - Patrick Hernandez
SUMMER OF 69 - Bryan Adams
Live is Life - Opus
DJ Ötzi feat. Nik P. - Ein Stern (der Deinen Namen trägt)
Beach Boys - Fun Fun Fun / I get around
Ottowan - D.I.S.C.O

Spielfee steht auf Disco :852a:

Wer hat den nächsten Partykracher? :dance:
  :arrow: Hier gehts zu meinem BLOG  
Benutzeravatar
Spielfee
Ratefuchs
Ratefuchs
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 3188
Themen: 234
Registriert: Freitag 1. Mai 2009, 08:54
Wohnort: Spielzeugstadt :)
Geschlecht: weiblich

Re: Die größten Partyhits aller Zeiten

Beitragvon antelao07 » Freitag 16. April 2010, 18:41

Stayin' Alive von den Bee Gees und
San Francisco von Scott McKenzie hätte ich noch. :jaja:
ante.
Benutzeravatar
antelao07
Schlaumeier
Schlaumeier
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 1095
Themen: 1
Registriert: Montag 17. August 2009, 12:13

Nächste

Zurück zu Dies & Das

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron