Filmzitat 122 Rätsel ist gelöst

Für Cineastenfreunde und Musikliebhaber.

Filmzitat 122

Beitragvon chayenne » Montag 11. April 2016, 17:39

  Therese sah dankbar in ihren Kaffee. „Wo kommt er mit einmal her?“
Carol lächelte. „Wollen Sie immer wissen, wo alle Dinge herkommen?“  

Gesucht:
Filmtitel/Buchtitel/Autor
Spoilersperre ist festgelegt - Spoiler sind geöffnet
Start: Montag 11. April 2016, 17:39
Ende: Dienstag 12. April 2016, 17:39
Aktuell: Mittwoch 8. April 2020, 00:07
Zuletzt geändert von chayenne am Montag 11. April 2016, 18:19, insgesamt 1-mal geändert.
chayenne
Rätselmeister
Rätselmeister
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 8213
Themen: 136
Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 12:23
Geschlecht: weiblich

Re: Filmzitat 122

Beitragvon Neuling » Montag 11. April 2016, 18:17

chayenne hat geschrieben:Gesucht:
Filmtitel/Buchtitel/Regisseur/Autor/Schauspieler (die 2 Frauen)


Ich ziehe jetzt schon meinen Hut vor demjenigen, der all das ohne zu recherchieren aus dem Stegreif beantworten kann.
Neuling
Rätselkönig
Rätselkönig
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 15643
Themen: 549
Registriert: Sonntag 30. Dezember 2012, 23:46
Geschlecht: weiblich

Re: Filmzitat 122

Beitragvon chayenne » Montag 11. April 2016, 18:21

@ Neuling
Habe es mal gekürzt :)

Ich hatte die Rechercherätsel dabei im Kopf ... :roll:
Aber so sollte es jetzt gehen.
chayenne
Rätselmeister
Rätselmeister
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 8213
Themen: 136
Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 12:23
Geschlecht: weiblich

Re: Filmzitat 122

Beitragvon ginger » Montag 11. April 2016, 18:39

Ohne google ist diese Frage für mich nicht lösbar ... schade ...
ginger
Ratefuchs
Ratefuchs
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 4594
Registriert: Mittwoch 26. Januar 2011, 23:25
Geschlecht: weiblich

Re: Filmzitat 122

Beitragvon chayenne » Montag 11. April 2016, 22:47

Wenn du den Text ganz genau ansiehst, kommst du drauf!
chayenne
Rätselmeister
Rätselmeister
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 8213
Themen: 136
Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 12:23
Geschlecht: weiblich

Re: Filmzitat 122

Beitragvon chayenne » Dienstag 12. April 2016, 18:31

:tipp:

Mehr ->
Der Text stammt aus einem sehr alten Buch und einem sehr jungen Film. Im letzten Jahr wurde in jeder Zeitung - online oder print - darüber berichtet, dass es sogar mir ins Auge gesprungen ist!
Der Schriftsteller oder die Schriftstellerin (alles kann ich ja auch nicht verraten) ist seit vielen Jahren tot, die Bücher leben aber weiter. Diese Person war und ist weltberühmt.....
chayenne
Rätselmeister
Rätselmeister
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 8213
Themen: 136
Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 12:23
Geschlecht: weiblich

Re: Filmzitat 122

Beitragvon ginger » Dienstag 12. April 2016, 18:36

Hm ...

Mehr ->
... es könnte der Film "Carol" sein ... nach dem Roman "Salz und sein Preis" von Patricia Highsmith.
ginger
Ratefuchs
Ratefuchs
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 4594
Registriert: Mittwoch 26. Januar 2011, 23:25
Geschlecht: weiblich

Re: Filmzitat 122

Beitragvon chayenne » Dienstag 12. April 2016, 18:43

:gruebel2:

Mehr ->
Ja! Der Film heißt "Carol" und ist nach dem Buch "Carol" von Patricia Highsmith gedreht.
Dieses Buch hat auch den Titel "Salz und sein Preis" (weiß ich aber erst seit jetzt. Bei mir steht "Carol" im Schrank :) Vielleicht hat es damit zu tun, weil P. Highsmith eine Zeitlang unter dem Pseudonym Claire Morgan geschrieben hat. Sie schrieb super Psychothriller, die von einem Verlag ab 2006 erneut ins Deutsche übersetzt wurden (die alten Ausgaben lesen sich zwar ultraspannend, aber sehr altmodisch).

:klatsch:
:beifall:
chayenne
Rätselmeister
Rätselmeister
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 8213
Themen: 136
Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 12:23
Geschlecht: weiblich


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Zurück zu Filmrätsel + Musikfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron