Bücher

Smalltalk über alles außer Rätsel.

Re: Bücher

Beitragvon leafpool » Mittwoch 14. September 2011, 12:44

Ich lese grade:

  Warrior Cats-Geheimnis des Waldes von Erin Hunter  
Benutzeravatar
leafpool
Knobelfreak
Knobelfreak
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 261
Themen: 8
Registriert: Mittwoch 14. September 2011, 07:25
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: weiblich

Re: Bücher

Beitragvon Klee » Samstag 7. April 2012, 21:38

  Jeffery Deaver: Das Gesicht des Drachen  


Spielfee, hab grad gesehn dass du den Deaver auch magst. Ich find die Lincoln-Rhyme Bücher furchtbar spannend! "Der faule Henker" und "Der gehetzte Uhrmacher" hab ich schon gelesen - das ist jetzt mein dritter Deaver.
(abgesehen vom Knochenjäger, den ich im Fernsehen gesehn habe... aber das zählt wohl nicht ;) )
Benutzeravatar
Klee
Denksportler
Denksportler
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 180
Registriert: Samstag 7. April 2012, 15:20
Geschlecht: weiblich

Re: Bücher

Beitragvon Klee » Montag 9. April 2012, 10:56

Soeben fertig gelesen. War etwas enttäuscht - hatte mir mehr erwartet. Ich probiers jetzt mal mit
  Der Täuscher  


(auch von Deaver ;) )
Benutzeravatar
Klee
Denksportler
Denksportler
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 180
Registriert: Samstag 7. April 2012, 15:20
Geschlecht: weiblich

Re: Bücher

Beitragvon max » Sonntag 17. November 2019, 20:16

How to win friends ist ein gutes Buch, habe es sogar 2 mal gelesen.
max
 

Re: Bücher

Beitragvon hesojam » Donnerstag 16. April 2020, 10:10

Also ich habe jetzt im Urlaub "das Labor" von Robin Cook gelesen.

Eigentlich ein recht guter Author mit spannenden Büchern. Halt meistens im medizinischen Millieu angesiedelt
hesojam
 

Re: Bücher

Beitragvon nurko » Freitag 17. April 2020, 17:53

Ich lese zur Zeit Paganinis Fluch von Lars Kepler, den zweiten Teil der Serie um den "finnischen Schweden", Kommissar Joona Linna. Sehr spannend!
nurko
 

Re: Bücher

Beitragvon mikelbig » Montag 4. Mai 2020, 18:22

Lese mich gerade durch die Beresford-Reihe (Detektei Blunt und folgende) von Agathe Christie. Nette Kriminal- und Spionagegeschichten im England der 20er-40er Jahre. Etwa im Stile von Sherlock Holmes, nur mit zwei ebenbürtigen, nicht ganz so überkandidelt brillianten Hauptfiguren.

Danach ist (zum 2. Mal) Eoin Colfers "Artemis Fowl" dran. Leider als deutsches eBook, die englischen Originale hat meine Ex damals mitgenommen.
mikelbig
Tüftler
Tüftler
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 91
Themen: 1
Registriert: Dienstag 21. November 2017, 17:05
Geschlecht: männlich

Re: Bücher

Beitragvon Rabi » Dienstag 5. Mai 2020, 14:44

Hallo zusammen
Ich schreibe gerade selber eins.
Ihr findet es hier:
https://drive.google.com/file/d/1e5BthI ... p=drivesdk

Wenn ihr noch Ideen habt, Muster erkennt, oder analysieren könnt, was Eure Ansicht ist, wie ihr reagiert hättet, etc. dann schreibt es mir an xxx
Zuletzt geändert von Cujo am Dienstag 5. Mai 2020, 15:42, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: E-Mail-Adresse gelöscht
Rabi
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Themen: 1
Registriert: Montag 4. Mai 2020, 19:59
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu Dies & Das

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast