Geheimnisvolles Geräusch 59 Rätsel ist gelöst

Wer kennt diese Geräusche aus dem Alltag?

Re: Geheimnisvolles Geräusch 59

Beitragvon Cujo » Montag 15. Februar 2016, 20:21

Hi Teehee :winken:

lange nichts mehr von dir gehört

Nach so langer Abwesenheit bist du im Rätseln bestimmt sehr ungeübt :D

Mehr ->
Oder etwa doch nicht?

Deine Lösung ist richtig :glueckwunsch:

Gesucht war: Ein Luftballon wird aufgeblasen

Mehr ->
Ein Lösungsfoto gibt es auch noch :D

luftballons.jpg
luftballons.jpg (108.49 KiB) 763-mal betrachtet
Bild
Benutzeravatar
Cujo
Rätseldesigner
Rätseldesigner
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 10495
Themen: 1601
Registriert: Freitag 16. Mai 2008, 17:47
Wohnort: "Wohnung eines Herren" ;-)
Geschlecht: männlich

Re: Geheimnisvolles Geräusch 59

Beitragvon chayenne » Montag 15. Februar 2016, 22:42

Cujo hat geschrieben:Morgen gibt es den nächsten Tipp. Die anderen sollen ja auch noch eine Chance haben eine Lösung abzugeben.


Wo ist die Chance abgeblieben? :shock:

Für die nächsten Male bitte ich

1. Falls es wieder ein gehörfieses Geräusch ist, um rechtzeitige Warnung!
2. Vielleicht um sanftere Geräuschrätsel, wie zum Beispiel Hicksen, Magenknurren, Spaghettis reinflutschen lassen, beim Essen schmatzen .... ( liiiiiebe Geräuschrätsel!)

Danke!
chayenne
Rätselmeister
Rätselmeister
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 8218
Themen: 136
Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 12:23
Geschlecht: weiblich

Re: Geheimnisvolles Geräusch 59

Beitragvon Cujo » Montag 15. Februar 2016, 22:51

chayenne hat geschrieben:
Cujo hat geschrieben:Morgen gibt es den nächsten Tipp. Die anderen sollen ja auch noch eine Chance haben eine Lösung abzugeben.


Wo ist die Chance abgeblieben? :shock:


Naja, wenn das Rätsel gelöst wurde, brauche ich ja keinen Tipp mehr zu geben.

Vorschläge für Geräuschrätsel bitte per PN schicken und nicht öffentlich.

Ich kann aber schon mal sagen, dass ich nicht ins Mikrofon schmatzen werde :shock: Ein gewisses Mindestniveau will ich auch bei den Geräuschrätseln nicht unterschreiten ;)
Bild
Benutzeravatar
Cujo
Rätseldesigner
Rätseldesigner
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 10495
Themen: 1601
Registriert: Freitag 16. Mai 2008, 17:47
Wohnort: "Wohnung eines Herren" ;-)
Geschlecht: männlich

Re: Geheimnisvolles Geräusch 59

Beitragvon chayenne » Montag 15. Februar 2016, 23:00

Cujo hat geschrieben:
chayenne hat geschrieben:
Cujo hat geschrieben:Morgen gibt es den nächsten Tipp. Die anderen sollen ja auch noch eine Chance haben eine Lösung abzugeben.


Wo ist die Chance abgeblieben? :shock:


Naja, wenn das Rätsel gelöst wurde, brauche ich ja keinen Tipp mehr zu geben.

Vorschläge für Geräuschrätsel bitte per PN schicken und nicht öffentlich.

Ich kann aber schon mal sagen, dass ich nicht ins Mikrofon schmatzen werde :shock: Ein gewisses Mindestniveau will ich auch bei den Geräuschrätseln nicht unterschreiten ;)

Was sowieso nicht infrage kommt, kann ich ja öffentlich reinschreiben, oder? Im übrigen meinte ich (was das Niveau angeht) Hicksen etc. von kleinen Kindern (Bäuerchen), nicht etwa Rülpsen von Erwachsenen :holy:
... wenn wir schon bei
Mehr ->
Luftballons
sind ...
chayenne
Rätselmeister
Rätselmeister
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 8218
Themen: 136
Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 12:23
Geschlecht: weiblich

Vorherige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Zurück zu Das geheimnisvolle Geräusch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron