Geheimnisvolles Geräusch 45 Rätsel ist gelöst

Wer kennt diese Geräusche aus dem Alltag?

Geheimnisvolles Geräusch 45

Beitragvon Otmar » Freitag 18. November 2011, 23:09

Vielleicht nicht jedermanns Alltag :nixweiss:



Viel Spass beim Raten!
Otmar
Spoilersperre ist festgelegt - Spoiler sind geöffnet
Start: Freitag 18. November 2011, 23:09
Ende: Montag 21. November 2011, 23:09
Aktuell: Sonntag 31. Mai 2020, 08:29
Liebe Grüße, Otmar.
Benutzeravatar
Otmar
Schlaumeier
Schlaumeier
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 1618
Themen: 120
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 22:10
Wohnort: München
Geschlecht: männlich

Re: Geheimnisvolles Geräusch 45

Beitragvon black » Samstag 19. November 2011, 02:57

Mehr ->
Klettern im Regen? :nixweiss:
Non vitae sed foro aenigmatum disco.
Benutzeravatar
black
Ratefuchs
Ratefuchs
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 2534
Themen: 149
Registriert: Sonntag 10. Januar 2010, 23:24
Geschlecht: männlich

Re: Geheimnisvolles Geräusch 45

Beitragvon Otmar » Montag 21. November 2011, 09:50

Hallo Black,
Mehr ->
black hat geschrieben:im Regen?

Viel zu gefährlich. Nein da regnet es sicher nicht, auch aus anderen Gründen... Obwohl, das mit dem Wasser ist an sich nicht unpassend.
black hat geschrieben:Klettern?

:super: aber unvollständig. Jedenfalls macht normales Kettern nicht so ein Krach, da wäre man eher auf leisen Sohlen unterwegs...

LG. Otmar
Liebe Grüße, Otmar.
Benutzeravatar
Otmar
Schlaumeier
Schlaumeier
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 1618
Themen: 120
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 22:10
Wohnort: München
Geschlecht: männlich

Re: Geheimnisvolles Geräusch 45

Beitragvon Phoenix2000 » Montag 21. November 2011, 17:30

Mehr ->
Das hört sich an als wenn jemand einen Nagel versucht in Metall zu rammmen! :?:
Benutzeravatar
Phoenix2000
Tüftler
Tüftler
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 53
Themen: 3
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 16:24
Geschlecht: weiblich

Re: Geheimnisvolles Geräusch 45

Beitragvon Otmar » Montag 21. November 2011, 19:11

Hallo Phoenix,
Mehr ->
Phoenix2000 hat geschrieben:Das hört sich an als wenn jemand einen Nagel versucht in Metall zu rammmen!

Ich geb zu, dass das Geräusch für Insider leicht aber für Leute, die das noch nie gemacht haben, sicher recht schwer zu erkennen ist. Trotzdem (ich geh davon aus, dass du es noch nicht gemacht hast, weil das in Venezuela wahrscheinlich überhaupt nicht möglich ist.) bist du gar nicht schlecht. Mit Nägeln hat es nichts zu tun, aber "rammen" ist :super:. Die Substanz in die gerammt wird ist aber kein Metall, sondern was anderes. Das was reingerammt wird, sind sogar verschiedene Dinge aus Metall, bleibten nicht lang drin und werden wieder aus der Substanz gezogen...

Lg. Otmar

Sorry, jetzt hab ich dich mit deinem Namensvetter verwechset, du wohnst ja gar nicht in Venezuela. :oh_nein:
Liebe Grüße, Otmar.
Benutzeravatar
Otmar
Schlaumeier
Schlaumeier
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 1618
Themen: 120
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 22:10
Wohnort: München
Geschlecht: männlich

Re: Geheimnisvolles Geräusch 45

Beitragvon black » Montag 21. November 2011, 23:18

Mehr ->
Also Eisklettern mit Pickel und Steigeisen?
Non vitae sed foro aenigmatum disco.
Benutzeravatar
black
Ratefuchs
Ratefuchs
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 2534
Themen: 149
Registriert: Sonntag 10. Januar 2010, 23:24
Geschlecht: männlich

Re: Geheimnisvolles Geräusch 45

Beitragvon Otmar » Montag 21. November 2011, 23:42

Hallo Black,
genau so ist es. :juchhu: :glueckwunsch:
Mehr ->
Heutzutage nimmt man Pickel nur noch für Gletscher und Nordwände. Im Steileis hat man ziemlich teuere Eisgeräte. Die haben eine andere Form und Massenverteilung und halten fast von ganz allein, jedenfalls im Vergleich zum Pickel.

Das Geräusch sagt in den meisten Fällen schon, ob man weiter kann, oder nochmal einschlagen muss, sagt man jedenfalls. So bin ich auf das Rätsel gekommen.
Lg. Otmar
Liebe Grüße, Otmar.
Benutzeravatar
Otmar
Schlaumeier
Schlaumeier
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 1618
Themen: 120
Registriert: Dienstag 10. Mai 2011, 22:10
Wohnort: München
Geschlecht: männlich

Re: Geheimnisvolles Geräusch 45

Beitragvon black » Dienstag 22. November 2011, 02:19

:freu:
Mehr ->
Es gibt schon verrückte Hobbys. Aber vll. ist das sogar sicherer als ich mit meinem Fahrrad auf einer Bundesstraße. :weißnicht:
Non vitae sed foro aenigmatum disco.
Benutzeravatar
black
Ratefuchs
Ratefuchs
 
MitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahreMitgliedsjahre
 
Beiträge: 2534
Themen: 149
Registriert: Sonntag 10. Januar 2010, 23:24
Geschlecht: männlich


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Zurück zu Das geheimnisvolle Geräusch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron